Tank 2

Geschrieben von Harald Schmida am .

 

Fahrzeug:
Grosstanklöschfahrzeug 8000/400/250
Funkrufname:
Tank 2 Stockerau
Fahrzeugtype/Aufbau:
IVECO Trakker, Aufbau Lohr
Baujahr:
2009
Technische Daten: Gesamtgewicht 26000 kg, Hubraum 12882, KW 331 PS 450, Allrad 6x6
Ausstattung/Geräte
Ausrüstung:
Besatzung 1:6, 5-ATS Plätze + Geräte (3Geräte Twin-Pack), Tank 8000 Liter Wasser/Schaum 400 Liter, Pulver 250 kg, Wasserwerfer RM24, Frontwerfer 400/800 -S8/Z8 vom Führerhaus bedienbar, Umfeldbeleuchtung, Verkehrsleiteinrichtung, Einbaupumpe Magirus ND2400/400 HD, HD-Strassenwaschanlage, Schnellangriffseinrichtung ND 30mC auf Haspel Zumischer Z4, Seilwinde fire30 5 to, Wärmebildkamera, Mehrgasmessgerät, Schadstoffanzüge Klasse 2 und 3 inklusive Ausrüstung, Literatur zu Schadstoffen sowie Gefahrgutdatenbank, LKW Rettungsplattform, Leichtschaumgenerator, Stromgenerator 13 KVA, pneumatischer Lichtmast 4x1000 Watt, Hygieneboard, Turbolüfter, UWP 2200, Leichtschaumgenerator, Motorsägen, Auffangbecken 3000 L, Steckleiter, Rückfahrkamera
Verwendung:
Der Tank 2 eignet sich durch seine Ausrüstung und der Menge und Art von Löschmittel zur Ünterstützung von allen Arten von Einsätzen, vor allem natürlich direkt bei Brandeinsätzen, aber auch für technische Einsätze.
Neben diesen Aufgaben ist der Tank 2 auch das Erstangriffsfahrzeug für Schadstoffeinsätze.