Einsätze KW 4/2020

Geschrieben von Harald Schmida am .

Wie nachstehend eine Auflistung der Einsätze, Kalenderwoche 4


 

Einsatzart: Brandsicherheitswache

Datum: 20.01.2020
Uhrzeit: 18.30 Uhr Einsatzende 22.45 Uhr
Einsatzort: Sparkassaplatz
Anwesend:

Brandsicherheitswache bei einer Veranstaltung.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 21.01.2020
Uhrzeit: 07.40 Uhr Einsatzende 08.20 Uhr
Einsatzort: S5
Anwesend: Polizei, Asfinag

Die Lenker zweier PKW hatten mit ihren Fahrzeugen auf der S5 in Fahrtrichtung Krems einen Verkehrsunfall. Die Unfallstelle wurde abgesichert. Die Fahrzeuge wurden durch die Feuerwehr geborgen und abtransportiert. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

 
VRFA Abschleppanhänger RLF WLF1  

Einsatzart: Schadstoffeinsatz

Datum: 21.01.2020
Uhrzeit: 16.24 Uhr Einsatzende 17.05 Uhr
Einsatzort: Rudolf Hirsch Straße
Anwesend:

In einem Geschäftslokal wird Gasgeruch wahrgenommen. Nach Eintreffen der Feuerwehr werden die Räumlichkeiten kontrolliert es werden Messungen durchgeführt und belüftet.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

 


Einsatzart: Fahrzeugbergung

Datum: 23.01.2020
Uhrzeit: 12.52 Uhr Einsatzende 13.28 Uhr
Einsatzort: Alte Au
Anwesend:

Ein klein LKW war auf weichem Untergrund eingesunken. Mittels Seilwinde RLF wurde das Fahrzeug auf festen Untergrund gezogen. 

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
RLF        

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 25.01.2020
Uhrzeit: 04.48 Uhr Einsatzende 05.39 Uhr
Einsatzort: A22
Anwesend: Polizei, Asfinag

Der Lenker eines PKW hatte mit seinem Fahrzeug auf der A22 in Fahrtrichtung Hollabrunn einen Verkehrsunfall. Die Unfallstelle wurde abgesichert. Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr geborgen und abtransportiert. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
RLF WLF1