Einsätze KW 15/2022

Geschrieben von Harald Schmida am .

Wie nachstehend eine Auflistung der Einsätze, Kalenderwoche 15


Einsatzart: Türöffnung

Datum: 13.04.2022
Uhrzeit: 01.24 Uhr Einsatzende 01.55 Uhr
Einsatzort: Manhartstrasse
Anwesend: Polizei

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
VRFA        

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 14.04.2022
Uhrzeit: 11.12 Uhr Einsatzende 12.15 Uhr
Einsatzort: Wiener Strasse
Anwesend: Polizei, Rotes Kreuz, Notarzt, Christophorus, Feuerwehr Spillern, Feuerwehr Sierndorf

Die Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall T3 Menschenrettung mit mehreren eingeklemmten Personen alarmiert. Nach Eintreffen am Einsatzort wird die Unfallstelle abgesichert und die Wiener Strasse vorübergehend für den Verkehr gesperrt. Ein PKW mit 4 Personen und 2 Hunden war nach einem Verkehrsunfall seitlich liegend, es befinden sich noch alle Insassen im Fahrzeug. Das Fahrzeug wurde stabilisiert und die darin befindlichen Personen gerettet. Der vor Ort befindliche Rettungsdienst hat die geretteten Personen zur weiteren Betreuung übernommen. Die beiden Hunde konnten dann in weiterer Folge wieder an die Besitzerin übergeben werden. Das verunfallte Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr geborgen und abtransportiert. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Verkehrsfläche gereinigt. 

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

VRFA KDO2 VFA2 Tank1 WLF1


Einsatzart: Brandverdacht

Datum: 15.04.2022
Uhrzeit: 18.36 Uhr Einsatzende 19.00 Uhr
Einsatzort: Eduard Rösch Strasse
Anwesend: Polizei

Im Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses wird Brandgeruch gemeldet. Das Objekt Stiegenhaus, Wohnungen und Räumlichkeiten werden kontrolliert, es konnte kein Brand vorgefunden werden.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
HLF1 Tank1