Niederösterreich testet

Geschrieben von Harald Schmida am .

"Niederösterreich testet"

In Stockerau stehen der Bevölkerung an diesen beiden Testtagen 4 Standorte mit insgesamt 11 Teststraßen zur Verfügung. Eine Herausforderung welche sehr professionell organisiert ist. In den einzelnen Teststationen können die Abläufe wie geplant durchgeführt werden. Die Zugänge sind genau markiert, mit der Zuweisung zur jeweiligen Testung und separater Ausgang für alle bereits getesteten Personen. Ein mobiles Einsatzteam übernimmt Testungen an älteren Personen, die aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht persönlich kommen können. Die Feuerwehr Stockerau ist an diesen beiden Tagen mit jeweils rd 60 Personen unterstützend tätig. Dies vor allem in den Bereichen der Logistik und vor Ort in den jeweiligen Teststationen. 

12.12.2020 in Stockerau durchgeführte Testungen 2871, 7 positive Testungen, 9 ungültige

Quelle: testungen.at/dashboard