Jubiläumsurkunde 150 Jahre Feuerwehr Stockerau

Geschrieben von Harald Schmida am .

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte gestern, Dienstag, den 2. April in der NÖ Landesfeuerwehrschule Tulln gemeinsam mit LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner Jubiläumsurkunden an insgesamt 83 niederösterreichische Feuerwehren, die heuer ihr 100-, 125-, 140- und 150-jähriges Bestehen feiern.

Die Hilfs- und Einsatzbereitschaft und das Engagement der Feuerwehren sei für die Gemeinschaft unverzichtbar. Die Feuerwehren stünden für Kameradschaft und Zusammenhalt und seien auch ein Vorbild für die Jugend so LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner dankte für die faire Partnerschaft mit dem Land. In Niederösterreich wären die Feuerwehren flächendeckend aufgestellt, mit einer Dichte, die einzigartig sei in Europa. Auch punkto Ausbildung und Ausrüstung liege man im europäischen Spitzenfeld.

Für ihr 150-jähriges Bestehen wurde eine Urkunde an die Freiwillige Feuerwehr Stockerau überreicht.

Zum Bericht Land Noe