Einsätze KW 23/2019

Geschrieben von Harald Schmida am .

Wie nachstehend eine Auflistung der Einsätze, Kalenderwoche 23


Einsatzart: Brandeinsatz

Datum: 03.06.2019
Uhrzeit: 12.17 Uhr Einsatzende 12.45 Uhr
Einsatzort: Zur Froschzeile
Anwesend: Polizei

In einem Grünschnittcontainer befindet sich heiße Asche. Die Asche wird abgelöscht.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: Technischer Einsatz

Datum: 03.06.2019
Uhrzeit: 16.34 Uhr Einsatzende 17.23 Uhr
Einsatzort: A22
Anwesend: Polizei, Asfinag

Ein LKW Sattelzug steht mit Reifendefekt am Pannenstreifen der A22 in Fahrtrichtung Hollabrunn. Der Bereich wird abgesichert und der Reifen gewechselt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

   
VFA2 RLF WLF1    

Einsatzart: Brandeinsatz

Datum: 04.06.2019
Uhrzeit: 18.58 Uhr Einsatzende 20.13 Uhr
Einsatzort: Richard Kuhn Straße
Anwesend: Polizei

Die Feuerwehr wird zu einem Brandeinsatz in die Richard Kuhn Straße alarmiert. Schon bei der Anfahrt zum Einsatzort ist die Rauchsäule ersichtlich. Bei Eintreffen am Einsatzort wird eine auf rund 5 Metern befindliche Thujenhecke in Vollbrand stehend vorgefunden. Mittels Atemschutz ausgerüstet und 3 C-Rohren konnte der Brand rasch gelöscht werden.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

Kdo2 VFA2 Drehleiter Tank1 Tank2
       
RLF        


Einsatzart: Tierrettung

Datum: 05.06.2019
Uhrzeit: 15.44 Uhr Einsatzende 16.52 Uhr
Einsatzort: Stögergasse
Anwesend:

Ein Bienenschwarm befindet sich in einer Baumkrone in der Stögergasse. Unterstützung des Imkers beim entfernen der Bienen.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Teleskoplader        


Einsatzart: Brandeinsatz

Datum: 07.06.2019
Uhrzeit: 20.00 Uhr Einsatzende 23.28 Uhr
Einsatzort: Hagenbrunn
Anwesend: Feuerwehren, Korneuburg, Enzersfeld, Flandorf, Gerasdorf, Hagenbrunn, Kleinengersdorf, Königsbrunn, Seyring,
Bezirksfeuerwehrkommando, Polizei, Gemeinde, BH

In einem Gewerbebetrieb in Hagenbrunn war Feuer ausgebrochen. Unterstützung der örtlich zuständigen Kräfte mittels Atemschutzcontainer und der Löschwasserversorgung.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

VFA2 Tank2 WLF1 WLF2 ALC
       
Tank-Container        

Einsatzart: Technischer Einsatz

Datum: 08.06.2019
Uhrzeit: 08.54 Uhr Einsatzende 09.40 Uhr
Einsatzort: Dr. Fuchs Gasse
Anwesend: Polizei

In einem Mehrparteienhaus dringt Wasser durch die Geschossdecke in die darunter liegende Wohnung ein. Nach Zutritt in die befindliche Wohnung wird das Eckventil im Küchenbereich abgedreht.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Drehleiter        

Einsatzart: Technischer Einsatz

Datum: 08.06.2019
Uhrzeit: 11.21 Uhr Einsatzende 12.05 Uhr
Einsatzort: Klesheimstraße
Anwesend: Polizei

In einem Mehrparteienhaus dringt Wasser durch die Geschossdecke in die darunter liegende Wohnung. Nach Zutritt in die befindliche Wohnung wird ein Wasserschaden im Bereich des Badezimmers festgestellt. Der Hauptwasserzulauf wird abgedreht.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Drehleiter        

Einsatzart: Schadstoffeinsatz

Datum: 08.06.2019
Uhrzeit: 11.40 Uhr Einsatzende 13.10 Uhr
Einsatzort: Peter Roseggergasse
Anwesend: Polizei

In einem Keller waren Chemikalien ausgelaufen welche zur Wasseraufbereitung dienen. Unter Atemschutz und unter Verwendung des Schutzanzuges der Stufe2 wurden die Chemikalien aus dem Keller geborgen. Die ausgelaufenen Flüssigkeiten entsprechend verdünnt und die Räumlichkeiten belüftet.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

   
MTF2 RLF Tank2    


Einsatzart: Ölspur

Datum: 08.06.2019
Uhrzeit: 15.26 Uhr Einsatzende 17.10 Uhr
Einsatzort: Eduard Rösch Straße
Anwesend: Polizei

Vor dem Ampelbereich Eduard Rösch Strasse befindet sich eine Ölspur welche bis zum Sparkassaplatz reicht. Mittels Ölbindemittel wurde die ausgelaufene Flüssigkeit gebunden und die Fläche gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
Kdo2 Tank1