Einsätze KW 44/2017

Geschrieben von Harald Schmida am .

Wie nachstehend eine Auflistung der Einsätze, Kalenderwoche 44


Einsatzart: Sturmeinsatz

Datum: 30.10.2017
Uhrzeit: 11.44 Uhr Einsatzende 12.07 Uhr
Einsatzort: Holdhausgasse
Anwesend:

Durch den Sturm haben sich Teile der Dachverschalung gelöst, diese wurden mittels Akkuschrauber wieder befestigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Drehleiter        

Einsatzart: Sturmeinsatz

Datum: 01.11.2017
Uhrzeit: 08.58 Uhr Einsatzende 09.51 Uhr
Einsatzort: Esslingerstrasse
Anwesend: Polizei

Ein durch den Sturm entwurzelter Baum, welcher in einen unmittelbar daneben stehenden weiteren Baum hängen geblieben ist droht nun auf einen Gehweg zu fallen. Der Baum wurde zu Fall gebracht und gesichert abgelegt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 03.11.2017
Uhrzeit: 06.22 Uhr Einsatzende 06.50 Uhr
Einsatzort: Landstrasse
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: Sturmeinsatz

Datum: 04.11.2017
Uhrzeit: 09.01 Uhr Einsatzende 09.55 Uhr
Einsatzort: Manhartstrasse
Anwesend:

Ein durch den Sturm entwurzelter Baum war in einem weiteren Baum hängen geblieben und droht nun unkontrolliert zu fallen. Der Baum wird gesichert und kontrolliert abgelegt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
RLF