Einsätze KW 43/2017

Geschrieben von Harald Schmida am .

Wie nachstehend eine Auflistung der Einsätze, Kalenderwoche 43


Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 23.10.2017
Uhrzeit: 10.41 Uhr Einsatzende 11.31 Uhr
Einsatzort: A22
Anwesend:Polizei, Asfinag, Rotes Kreuz

Der Lenker eines PKW hatte mit seinem Fahrzeug auf der A22 in Fahrtrichtung Stockerau einen Verkehrsunfall. Die Unfallstelle wurde abgesichert. Der PKW wurde durch die Feuerwehr geborgen und abtransportiert. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
RLF WLF1      


Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 23.10.2017
Uhrzeit: 19.46 Uhr Einsatzende 20.19 Uhr
Einsatzort: Landstrasse
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
Tank1 Drehleiter      

Einsatzart: Technischer Einsatz

Datum: 23.10.2017
Uhrzeit: 21.46 Uhr Einsatzende 22.10 Uhr
Einsatzort: Hagenstrasse
Anwesend: Polizei

Die nach dem Kreisverkehr Stockerau Mitte A22 angebrachte Höhenkontrolle wurde beschädigt. Die angebrachte Tafel wurde demontiert und gesichert abgelegt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
RLF Drehleiter      

Einsatzart: Technischer Einsatz

Datum: 24.10.2017
Uhrzeit: 07.45 Uhr Einsatzende 08.10 Uhr
Einsatzort: Donaustrasse
Anwesend: Polizei

Bei einem aufgefundenen Hund wird der Chip ausgelesen, damit der Besitzer verständigt werden kann.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 24.10.2017
Uhrzeit: 08.55 Uhr Einsatzende 08.56 Uhr
Einsatzort: Horner Strasse
Anwesend:

Der Einsatz wird noch vor Ausfahrt der Feuerwehr zum Einsatzort storniert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

Einsatzart: Person in Notlage

Datum: 24.10.2017
Uhrzeit: 15.10 Uhr Einsatzende 16.13 Uhr
Einsatzort: B4
Anwesend: Polizei, Feuerwehren Niederrußbach, Seitzersdorf-Wolfpassing, Zissersdorf, Rotes Kreuz, Notarzt, Christophorus

Bei Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort war eine Person im Mähwerk eines Maisdreschers eingeklemmt. Mittels hydraulischem Rettungssatz wurde die Person befreit und an den bereits vor Ort befindlichen Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben.

siehe Presseaussendung Landespolizeidirektion Niederösterreich

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

   
VRFA RLF WLF1    

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 24.10.2017
Uhrzeit: 20.03 Uhr Einsatzende 20.30 Uhr
Einsatzort: Josef Sandhofer Strasse
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 25.10.2017
Uhrzeit: 17.28 Uhr Einsatzende 18.15 Uhr
Einsatzort: B4
Anwesend: Polizei

Die Lenker zweier PKW hatten mit ihren Fahrzeugen auf der B4 Horner Bundesstraße im Kreuzungsbereich Richtung Goldgeben/Hausleiten einen Verkehrsunfall. Die Unfallstelle wurde abgesichert. Der PKW wurde durch die Feuerwehr geborgen und abtransportiert. Der zweite PKW konnte seine Fahrt fortsetzen. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

   
VFA2 RLF WLF1    


Einsatzart: Tierrettung

Datum: 25.10.2017
Uhrzeit: 17.08 Uhr Einsatzende 18.14 Uhr
Einsatzort: Prinz Eugen Strasse
Anwesend:

Ein Vogel war im Fallrohr einer Dachrinne fest sitzend. Die Dachrinne wurde demontiert und der Vogel konnte befreit werden.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

Einsatzart: Türöffnung

Datum: 25.10.2017
Uhrzeit: 22.19 Uhr Einsatzende 22.55 Uhr
Einsatzort: Richard Kuhn Strasse
Anwesend: Polizei

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
VRFA        

Einsatzart: Türöffnung

Datum: 26.10.2017
Uhrzeit: 20.05 Uhr Einsatzende 20.15 Uhr
Einsatzort: Schaumanngasse
Anwesend: Polizei

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
VRFA        

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 27.10.2017
Uhrzeit: 08.17 Uhr Einsatzende 09.56 Uhr
Einsatzort: L26 Haselbach
Anwesend: Polizei, Rotes Kreuz, Feuerwehren Haselbach, Niederfellabrunn, Niederhollabrunn

Der Lenker eines PKW und der Lenker eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges mit 2 Anhängern hatten mit ihren Fahrzeugen auf der L26 bei Haselbach einen Verkehrsunfall. Unterstützung der örtlichen Feuerwehr bei der Fahrzeugbergung.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
WLF1        


Einsatzart: Brandeinsatz

Datum: 27.10.2017
Uhrzeit: 17.11 Uhr Einsatzende 20.12 Uhr
Einsatzort: Dr. Emmerich Czermakstrasse
Anwesend: Polizei

Aus einer zwischen zwei Bauten befindlichen Dehnungsfuge eines Mehrparteienhauses wird Rauchentwicklung gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort und Erkundung der Lage ist aus einer Dehnungsfuge welche sich zwischen zwei Baukomplexen befindet im 3. OG Rauchentwicklung sichtbar. Mittels Bohrhammer wurde ein entsprechender Zugang geschaffen und mit Wasser und CO2 Feuerlöscher der Brand gelöscht.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

 
VFA2 Tank1 RLF Drehleiter  

Einsatzart: Brandeinsatz

Datum: 27.10.2017
Uhrzeit: 20.58 Uhr Einsatzende 02.58 Uhr
Einsatzort: Dr. Emmerich Czermak Strasse
Anwesend: Polizei

Aus der Dehnungsfuge des Mehrparteienhauses in der Dr. Emmerich Czermakstrasse wird neuerliche Rauchentwicklung gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort konnte bereits die Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Mittels Bohrhammer wurden weitere Zugänge in die vorhandene Fuge geschaffen. Um den Brandherd erreichen zu können wurden zusätzlich am Dach befindliche Verblechungen geöffnet. Damit konnte ein weiterer Zugang zur Fuge geschaffen werden. Mittels Wasser und CO2 Feuerlöschern konnte der Brand gelöscht werden.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

 
VFA2 MTFA1 RLF Drehleiter  


   

Zahlreiche Sturmeinsätze forderten am heutigen Tag unsere Wehr. Bereits am Vormittag beginnend bis in die Abendstunden.

Einsatzart: Sturmeinsatz

Datum: 29.10.2017

Uhrzeit: 10.26 Uhr Einsatzende 10.45 Uhr
Einsatzort: Donaustraße
Verkehrszeichen am Boden liegend und umgeknickt.

Uhrzeit: 10.40 Uhr Einsatzende 11.01 Uhr
Einsatzort: Senninger Strasse
Baum über Strasse liegend, wurde entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 11.02 Uhr Einsatzende 11.20 Uhr
Einsatzort: Parkstraße
Baumteile liegen auf einem Gehweg und werden entfernt.

Uhrzeit: 12.46 Uhr Einsatzende 12.55 Uhr
Einsatzort: Senninger Straße
Baum liegt auf der Halle eines Gewerbebetriebes. Der Baum wurde entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit:12.20 Uhr Einsatzende 13.05 Uhr
Einsatzort: Johann Brunner Gasse
Lose Dachplatten drohen von einem Dach herunter zu fallen. Mittels Drehleiter wurden die Dachplatten entfernt.

Uhrzeit: 13.05 Uhr Einsatzende 13.30 Uhr
Einsatzort: Donaustrasse
Ein Bauzaun war umgestürzt. Der Bauzaun wurde wieder aufgestellt und die darauf befindlichen Transparente entfernt.

Uhrzeit: 13.30 Uhr Einsatzende 13.40 Uhr
Einsatzort: Bahnhofstraße
Ein mit einer Plane versehender Gartenzaun droht umzukippen. Aus Sicherheitsgründen wurde die Plane entfernt.

Uhrzeit: 13.40 Uhr Einsatzende 14.00 Uhr
Einsatzort: Bahnhofstrasse
Ein Baugerüst droht umzustürzen. Aus Sicherheitsgründen wurde die darauf angebrachte Plane entfernt.

Uhrzeit: 13.40 Uhr Einsatzende 14.30 Uhr
Einsatzort: Klimesstraße/Unterzögersdorf
Vom Dach eines Einfamilienhauses sind lose Blechteile ersichtlich. Die Blechteile werden entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 14.01 Uhr Einsatzende 14.45 Uhr
Einsatzort: Tullner Straße
Ein loser Blechteil wird vom Dach eines Einfamilienhauses demontiert.

Uhrzeit: 14.32 Uhr Einsatzende 14.45 Uhr
Einsatzort: Ludwig Laab Straße
Ein Gartenzaun mit Plane droht umzustürzen. Der Gartenzaun inklusive der Plane wurde entfernt.

Uhrzeit: 14.45 Uhr Einsatzende 15.30
Einsatzort: Schaumanngasse
Lose Blechteile befinden sich auf einem Dach. Die Blechteile werden entfernt.

Uhrzeit: 15.01 Uhr Einsatzende 15.20 Uhr
Einsatzort: Horner Strasse
Ein Bauzaun ist umgestürzt. Der Bauzaun wurde gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 15.02 Uhr Einsatzende 15.40 Uhr
Einsatzort: Horner Strasse
Ein Baum droht umzustürzen und auf die Fahrbahn zu fallen. Der Baum wird entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 15.20 Uhr Einsatzende 16.00 Uhr
Einsatzort: Reichlstrasse
Ein umgestürzter Baum ist über die Fahrbahn liegend. Der Baum wird entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 15.25 Uhr Einsatzende 16.45 Uhr
Einsatzort: Brodschildstraße
Ein entwurzelter Baum war auf einem Gartenhaus liegend. Der Baum wurde entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 15.25 Uhr Einsatzende 16.45 Uhr
Einsatzort: Schaumanngasse

Uhrzeit: 15.30 Uhr Einsatzende 16.00 Uhr
Einsatzort: Prager Straße
Das Dachelement eines Carports hat sich gelöst. Das Dachelement wurde entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 15.50 Uhr Einsatzende 16.15 Uhr
Einsatzort: Grafendorfer Straße
Lose Baumteile liegen auf der Fahrbahn und werden entfernt.

Uhrzeit: 16.00 Uhr Einsatzende 16.20 Uhr
Einsatzort: Rohrauer Straße
Ein umgestürzter Baum ist über die Straße liegend. Der Baum wird entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 16.00 Uhr Einsatzende 16.15 Uhr
Einsatzort: Rathausplatz
Lose Blechteile werden von einem Dach entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 16.15 Uhr Einsatzende 17.00 Uhr
Einsatzort: Dietzweg
Ein gebrochener Baumwipfel ist in einer Baumkrone hängend. Der gebrochene Teil wird entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 16.15 Uhr Einsatzende 16.30 Uhr
Einsatzort: Stadtpark
Lose Baumteile liegen auf der Fahrbahn und werden entfernt.

Uhrzeit: 16.15 Uhr Einsatzende 16.30 Uhr
Einsatzort: Eduard Röschstraße
Lose Baumteile liegen auf der Fahrbahn und werden entfernt.

Uhrzeit: 16.15 Uhr Einsatzende 16.30 Uhr
Einsatzort: Neubau
Lose Baumteile liegen auf der Fahrbahn und werden entfernt.

Uhrzeit: 16.15 Uhr Einsatzende 16.45 Uhr
Einsatzort: Rathausplatz
Lose Dachziegel werden wieder ordnungsgemäß befestigt.

Uhrzeit: 16.15 Uhr Einsatzende 16.30 Uhr
Einsatzort: Heidstraße
Lose Baumteile liegen auf der Fahrbahn und werden entfernt.

Uhrzeit: 16.20 Uhr Einsatzende 16.35 Uhr
Einsatzort: Weg zur Marienhöhe
Ein umgestürzter Baum ist über die Straße liegend. Der Baum wird entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 17.04 Uhr Einsatzende 18.02 Uhr
Einsatzort: Mittelweg
Ein umgestürzter Baum war auf ein Nachbargebäude gefallen. Der Baum wird entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 17.15 Uhr Einsatzende 17.45 Uhr
Einsatzort: Schulgasse
Ein umgestürzter Baum liegt am Gehweg. Der Baum wird entfernt und gesichert abgelegt.

Uhrzeit: 17.45 Uhr Einsatzende 18.00 Uhr
Einsatzort: Judithastraße
Ein Verkehrsschild droht umzustürzen. Das Verkehrsschild wird demontiert und abgelegt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:


Kdo2 VRFA VFA2 VF3 MTFA1
MTF2 Tank1 Tank2 RLF Drehleiter
     
WLF1 Teleskoplader