Einsätze KW 31/2017

Geschrieben von Harald Schmida am .

Wie nachstehend eine Auflistung der Einsätze, Kalenderwoche 31


Einsatzart: Technischer Einsatz

Datum: 31.07.2017
Uhrzeit: 16.48 Uhr
Einsatzort: Hauptstrasse
Anwesend: Polizei, Rotes Kreuz

Der Einsatz wurde noch vor Ausfahrt der Feuerwehr storniert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

 

Einsatzart: Brandsicherheitswache

Datum: 02.08.2017
Uhrzeit: 19.30 Uhr Einsatzende 22.30 Uhr
Einsatzort: Renner Platz
Anwesend:

Brandsicherheitswache bei einer Veranstaltung.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 03.08.2017
Uhrzeit: 17.58 Uhr Einsatzende 18.22 Uhr
Einsatzort: Prager Strasse
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: Türöffnung

Datum: 03.08.2017
Uhrzeit: 18.22 Uhr Einsatzende 18.37 Uhr
Einsatzort: Grafendorfer Strasse
Anwesend:

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 05.08.2017
Uhrzeit: 17.02 Uhr Einsatzende 17.34 Uhr
Einsatzort: Josef Wolfik Strasse
Anwesend: Polizei

Die Lenker dreier PKW hatten mit ihren Fahrzeugen in der Josef Wolfik Strasse einen Verkehrsunfall. Die Unfallstelle wurde abgesichert. Die Fahrzeuge wurden durch die Feuerwehr gesichert abgestellt. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
Tank1 WLF1      

 

Einsatzart: Brandsicherheitswache

Datum: 05.08.2017
Uhrzeit: 19.30 Uhr Einsatzende 22.30 Uhr
Einsatzort: Renner Platz
Anwesend:

Brandsicherheitswache bei einer Veranstaltung.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 06.08.2017
Uhrzeit: 17.20 Uhr Einsatzende 18.05 Uhr
Einsatzort: A22
Anwesend: Polizei

Der Lenker eines PKW hatte mit seinem Fahrzeug auf der A22 in Fahrtrichtung Wien bei Stockerau Ost einen Verkehrsunfall. Die Unfallstelle wurde abgesichert. Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr geborgen und abtransportiert. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

   
VFA2 RLF WLF1