Einsätze KW 32/2015

Geschrieben von Harald Schmida am .

Wie nachstehend eine Auflistung der Einsätze, Kalenderwoche 32


Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 03.08.2015
Uhrzeit: 11.55 Uhr Einsatzende 12.15 Uhr
Einsatzort: Eduard Rösch Straße
Anwesend: Polizei

Die Lenker zweier Fahrzeuge hatten in der Eduard Rösch Straße einen Verkehrsunfall. Die Fahrzeuge wurden durch die Feuerwehr gesichert abgestellt. Die Unfallstelle wurde während der Fahrzeugbergung abgesichert. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 03.08.2015
Uhrzeit: 14.10 Uhr Einsatzende 14.55 Uhr
Einsatzort: Johann Schidla Gasse
Anwesend:

Der Lenker eines PKW hatte in der Johann Schidla Gasse einen Verkehrsunfall. Das Fahrzeug wurden durch die Feuerwehr geborgen und abtransportiert. Die Unfallstelle wurde während der Fahrzeugbergung abgesichert. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

Einsatzart: Person in Notlage

Datum: 05.08.2015
Uhrzeit: 09.06 Uhr Einsatzende 10.16 Uhr
Einsatzort: Zur Schönauerwiese
Anwesend: Polizei, Rotes Kreuz, Notarzt

Von einem Triebwagen der ÖBB wurde eine Person beim überqueren der Eisenbahngleise erfasst und lebensgefährlich verletzt. Die Person ist noch an der Unfallstelle verstorben. Der mitgeführte Hund welcher unverletzt geblieben war, wurde zwischenzeitig durch die Feuerwehr versorgt und den Angehörigen übergeben.

Wir möchten den Angehörigen an dieser Stelle unser aufrichtiges Beileid aussprechen.


Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
KRF-S        

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 07.08.2015
Uhrzeit: 09.11 Uhr Einsatzende 09.25 Uhr
Einsatzort: Gerbergasse
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 07.08.2015
Uhrzeit: 12.51 Uhr Einsatzende 12.56 Uhr
Einsatzort: Rudolf Hirsch Straße
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Noch vor Ausfahrt wurde die Alarmierung storniert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

Einsatzart: Fahrzeugbergung

Datum: 08.08.2015
Uhrzeit: 17.15 Uhr Einsatzende 18.02 Uhr
Einsatzort: Wiener Straße
Anwesend:

Der Lenker eines PKW war mit seinem Fahrzeug in einen Graben gefahren. Mittels Hebekissen wurde das Fahrzeug wieder auf befestigten Untergrund gehoben.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
RLF        

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 09.08.2015
Uhrzeit: 05.50 Uhr Einsatzende 06.25 Uhr
Einsatzort: Prager Straße
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 09.08.2015
Uhrzeit: 15.20 Uhr Einsatzende 16.02 Uhr
Einsatzort: A22
Anwesend: Polizei, Asfinag

Der Lenker eines PKW hatte mit seinem Fahrzeug auf der A22 am Knoten Stockerau Nord in Fahrtrichtung Hollabrunn einen Verkehrsunfall. Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr geborgen und abtransportiert. Der Fahrzeuglenker wurde von dem vor Ort befindlichen Rettungsdienst versorgt und in das nächst gelegene Spital verbracht. Die Unfallstelle wurde während der Fahrzeugbergung abgesichert. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.


Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
RLF WLF1