Einsätze KW 30/2015

Geschrieben von Harald Schmida am .

Wie nachstehend eine Auflistung der Einsätze, Kalenderwoche 30


Einsatzart: Tierrettung

Datum: 20.07.2015
Uhrzeit: 07.07 Uhr Einsatzende 07.31 Uhr
Einsatzort: Landstrasse
Anwesend:

In der Landstrasse wurde ein frei laufender Hund gefunden. Mittels Chip Gerät konnte der Halter ermittelt und verständigt werden. Der Hund wurde an den Besitzer übergeben.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Kdo3        

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 20.07.2015
Uhrzeit: 10.50 Uhr Einsatzende 11.29 Uhr
Einsatzort: Gemeindegasse
Anwesend: Polizei

Die Lenker zweier Fahrzeuge hatten in der Gemeindegasse einen Verkehrsunfall. Die Fahrzeuge wurden durch die Feuerwehr geborgen und abtransportiert. Die Unfallstelle wurde während der Fahrzeugbergung abgesichert. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
Tank1 WLF1      

 


Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 20.07.2015
Uhrzeit: 13.16 Uhr Einsatzende 13.46 Uhr
Einsatzort: Donaulände
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 20.07.2015
Uhrzeit: 22.53 Uhr Einsatzende 23.39 Uhr
Einsatzort: Zum Wiesfeld
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 22.07.2015
Uhrzeit: 10.00 Uhr Einsatzende 10.40 Uhr
Einsatzort: Hauptstrasse
Anwesend: Polizei

Nach einem Verkehrsunfall liegen Fahrzeugteile auf der Fahrbahn und Betriebsmittel sind ausgelaufen. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
VFA2        

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 22.07.2015
Uhrzeit: 12.38 Uhr Einsatzende 13.15 Uhr
Einsatzort: Prager Strasse
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
Einsatzleitung Tank1      

 

Einsatzart: Brandsicherheitswache

Datum: 22.07.2015
Uhrzeit: 19.00 Uhr Einsatzende 22.15 Uhr
Einsatzort: Rennerplatz
Anwesend:

Brandsicherheitswache bei einer Veranstaltung.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

 

Einsatzart: Brandsicherheitswache

Datum: 23.07.2015
Uhrzeit: 19.00 Uhr Einsatzende 22.15 Uhr
Einsatzort: Rennerplatz
Anwesend:

Brandsicherheitswache bei einer Veranstaltung.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

Einsatzart: Brandeinsatz

Datum: 24.07.2015
Uhrzeit: 08.03 Uhr Einsatzende 08.04 Uhr
Einsatzort: Kwizdaallee/Leobendorf
Anwesend:

Noch vor Ausfahrt der Feuerwehr wurde der Brandeinsatz storniert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank2        

Einsatzart: Fahrzeugbrand

Datum: 24.07.2015
Uhrzeit: 12.20 Uhr Einsatzende 13.01 Uhr
Einsatzort: A22
Anwesend: Polizei

Auf der A22 in Fahrtrichtung Wien bei Stockerau Ost wird ein brennendes Fahrzeug gemeldet. Der betreffende Streckenabschnitt wurde abgefahren kein Fahrzeugbrand ersichtlich.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

   
Tank1 Tank2 RLF    

Einsatzart: Brandeinsatz

Datum: 25.07.2015
Uhrzeit: 22.21 Uhr Einsatzende 23.10 Uhr
Einsatzort: Schaumanngasse
Anwesend: Polizei

In einem unbewohnten und derzeit in Sanierung befindlichen Mehrparteienhaus war der Dachstuhl des Hauses in Brand geraten. Der Brand war noch nicht sehr weit fortgeschritten und konnte daher rasch gelöscht werden. Mittels Wärmebildkamera wurde das Objekt auf noch verbliebene Glutnester überprüft.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

   
Einsatzleitung Tank1 Tank2 Drehleiter