Einsätze KW 41

Geschrieben von Harald Schmida am .

Wie nachstehend eine Auflistung der Einsätze, Kalenderwoche 41


 

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 07.10.2014
Uhrzeit: 21.43 Uhr Einsatzende 22.08 Uhr
Einsatzort: Hauptstrasse
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

 

Einsatzart: Technischer Einsatz

Datum: 08.10.2014
Uhrzeit: 14.01 Uhr Einsatzende 14.30 Uhr
Einsatzort: Hauptstrasse
Anwesend:

Ein beschädigter Lichtmast wird mittels Kran WLF1 entfernt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
WLF1        

 

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 09.10.2014
Uhrzeit: 03.44 Uhr Einsatzende 04.08 Uhr
Einsatzort: Unter den Linden
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

 

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 10.10.2014
Uhrzeit: 05.19 Uhr Einsatzende 05.55 Uhr
Einsatzort: Horner Strasse
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

 

Einsatzart: Technischer Einsatz

Datum: 11.10.2014
Uhrzeit: 08.30 Uhr Einsatzende 08.45 Uhr
Einsatzort:  Marienhöhe
Anwesend:

Ein entlaufener Hund wird vorgefunden. Mittels Chip Lesegerät konnte der Besitzer ermittelt und verständigt werden.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

 

Einsatzart: Wassergebrechen

Datum: 11.10.2014
Uhrzeit: 18.01 Uhr Einsatzende 20.25 Uhr
Einsatzort: Weg zum Hallenbad
Anwesend:

Die Feuerwehr Stockerau wurde zu einem Wassergebrechen alarmiert. Bei Eintreffen am Einsatzort wird ein geöffneter und aufgedrehter Hydrant vorgefunden. Die in unmittelbarem Bereich befindlichen Schächte wie auch die angrenzende Wiese wurden dadurch bereits geflutet. Da der Hydrant bei der Öffnung nicht fachgerecht bedient wurde, konnte dieser nur mit großer Anstrengung wieder geschlossen werden. Die gefluteten Schächte wurden ausgepumpt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

 

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 12.10.2014
Uhrzeit: 08.55 Uhr Einsatzende 09.25 Uhr
Einsatzort: Unter den Linden
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1