Einsätze KW 40

Geschrieben von Harald Schmida am .

Wie nachstehend eine Auflistung der Einsätze, Kalenderwoche 40


 

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 29.09.2014
Uhrzeit: 16.04 Uhr Einsatzende 17.00 Uhr
Einsatzort: Rudolf Hirsch Strasse
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Durch den Brandschutzbeauftragten wird der Feuerwehr der Brand eines Müllcontainers gemeldet. Auch die in den Räumlichkeiten befindliche Sprinkleranlage war bereits aktiv. Mit Atemschutz ausgerüstet, wurde mittels C-Rohr die Brandbekämpfung begonnen. Innerhalb kurzer Zeit konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Der Container wurde danach mittels Stapler ins freie gehoben, um weitere Nachlöscharbeiten durchführen zu können.  

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

     
Einsatzleitung Tank1 Tank2 Drehleiter  

 


 

Einsatzart: Türöffnung

Datum: 30.09.2014
Uhrzeit: 17.34 Uhr Einsatzende 18.09 Uhr
Einsatzort: Manhartstrasse
Anwesend:

Eine Eingangstüre war ins Schloss gefallen und der Schlüssel an der Innenseite steckend.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Einsatzleitung        

 

Einsatzart: TUS Alarm

Datum: 01.10.2014
Uhrzeit: 8.32 Uhr Einsatzende 09.16 Uhr
Einsatzort: Hauptstrasse
Anwesend:

Ein Brandmelder einer Brandmeldeanlage hat Alarm ausgelöst. Das Objekt wurde kontrolliert.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Tank1        

 

Einsatzart: Türöffnung

Datum: 01.10.2014
Uhrzeit: 17.33 Uhr Einsatzende 18.03 Uhr
Einsatzort: Hauptstrasse
Anwesend:

Eine Eingangstüre war ins Schloss gefallen und der Schlüssel an der Innenseite steckend.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

       
Einsatzleitung        

 

Einsatzart: Verkehrsunfall

Datum: 01.10.2014
Uhrzeit: 19.45 Uhr Einsatzende 21.10 Uhr
Einsatzort: Schießstattgasse
Anwesend: Polizei, Rotes Kreuz

Die Lenkerin eines PKW hatte mehrere parkende Fahrzeuge touchiert und war schlußendlich gegen das Heck eines stehenden Fahrzeuges gefahren. Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr geborgen und abtransportiert. Die Unfallstelle wurde während der Fahrzeugbergung abgesichert. Ausgelaufene Flüssigkeiten wurden gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

   
Einsatzleitung Tank1 WLF1    

 


 

Einsatzart: Brandsicherheitswache

Datum: 04.10.2014
Uhrzeit: 19.30 Uhr Einsatzende 00.30 Uhr
Einsatzort: Sparkassaplatz
Anwesend:

Brandsicherheitswache bei einer Veranstaltung.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte:

         
         

 

Einsatzart: Türöffnung

Datum: 04.10.2014
Uhrzeit: 20.49 Uhr Einsatzende 21.00 Uhr
Einsatzort: Johann Schidlagasse
Anwesend:

Der Zylinder einer Eingangstüre kann nicht mehr gesperrt werden.

Feuerwehr Stockerau/Fahrzeuge/eingesetzte Kräfte: